Nachrichten Handicap One

22.12.2011 17:28

MRT-Bilder: Läsionsegmentierung bei zwei MS-Patienten
Grafik: M. Mühlau

MS: Läsionen schnell und effizient aufspüren

Forscher entwickeln Algorithmus, um MRT-Bilder auszuwerten.Bilder aus der Magnetresonanztomographie (MRT) von Menschen, die an Multiple Sklerose (MS) erkrankt sind, können effektiver ausgewertet werden.

Weiterlesen

15.12.2011 16:37

Zerstörtes AKW Fukushima: Bild als Trauma für Atompolitik
Foto: Wikimedia

Fukushima: Sargnagel für Atomstrom

Kein Argument mehr für zivile Nutzung von Kernenergie.Fukushima war einer der letzten Sargnägel für die zivile Nutzung der Atomenergie. Zu dieser Einschätzung kommt Stefan Schurig, Programmdirektor für Klima und Energie beim Weltzukunftsrat worldfuturecouncil.org , im pressetext-Interview.

Weiterlesen

07.12.2011 16:55

Junge erzeugt Raketen: Hohe Gefahr für niedrigen Lohn
(Foto: Jugend Eine Welt)

Silvesterraketen oft von Kindern erzeugt

Indischer Kinderrechtsexperte fordert mehr Bewusstsein der Käufer.Viele der Feuerwerksraketen, die in Europa zum Jahreswechsel über die Ladentische und später in die Luft gehen, werden von Kindern hergestellt. In Indien, dem nach China größten Produzenten für Feuerwerke, hat dies schlimme Folgen für die Gesundheit als auch die Entwicklung ganzer Regionen.

Weiterlesen

12.10.2011 17:45

Burnout: 25 Prozent der Manager sind betroffen
Foto: pixelio.de/Dieter Schütz

Burnout: Jeder vierte Manager ist Risikokandidat

Fast 25 Prozent aller Führungskräfte sind Risikokandidaten für Burnout und vitale Erschöpfung, wie eine Studie des Instituts für angewandte Innovationsforschung an der Ruhr-Universität Bochum www.iai-bochum.de zeigt. "Bei Burnout geht es im Kern um Erschöpfungszustände. Eine Erklärung zielt auf 'Innovationsstress' durch permanenten Veränderungsdruck in den Unternehmen", erklärt Thomas Kley, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut, im Gespräch mit pressetext.

Weiterlesen

10.10.2011 17:16

Senior bei der Untersuchung: Andere Nöte als Junge
Foto: pixelio.de/Sturm

Spitalsbett für alte Patienten lebensgefährlich

Experte: Medizin übersieht spezielle Bedürfnisse der Senioren.Da unsere Gesellschaft immer älter wird, muss die Medizin besser als bisher erkennen und darauf eingehen, was alte Patienten brauchen. Das betonen Experten beim Schwerpunktthema "Aktives und Gesundes Altern" auf dem European Health Forum Gastein www.ehfg.org .

Weiterlesen

16.09.2011 16:51

Zecke: Neuer Schutz vor Borreliose derzeit im Test
Foto: Flickr/Kirkhart

Lokales Antibiotikum stoppt Zeckenkrankheit

Gel gibt Hoffnung auf einfachere Vorbeugung der Lyme-Borreliose. Ein lokal aufgetragenes Antibiotikum könnte künftig beim Menschen die Entwicklung einer Lyme-Borreliose nach einem Zeckenstich verhindern.

Weiterlesen